Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Zielgruppen Senioren

Öffnungszeiten der Praxis

Montag - Freitag
8:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Telefonische Beratung

7:30 Uhr - 8:00 Uhr
Tel.: 0202 / 4968760
Fax: 0202 / 4968761

 

qm_siegel.png

 
Bannerbild

Senioren

Sprechstörungen im Erwachsenenalter sind zentral oder peripher bedingte motorische Störungen der Sprechorgane.

Wir unterscheiden

  • Sprechstörungen mit Problemen der Artikulation (Sprechmotorik)
  • Sprechstörungen mit Problemen des Schluckens
  • Sprechstörungen mit Problemen im Sprechablauf (Redflussstörungen)
     

Ursachen


Grunderkrankungen, bei denen motorische Sprechstörungen auftreten können:

  • Cerebrale Durchblutungsstörungen
  • Schädel-Hirn-Traumata
  • Hirntumore
  • Hirnoperationen
  • Cerebrale entzündliche Prozesse
  • Morbus Parkinson
  • Bulbärparalysen
  • Multiple Sklerose
  • Myastenia gravis
  • Ataxien, Dystonien
  • lokale organische Schädigungen


Ursachen für Störungen des Redeflusses:

  • Audiogene Ursachen
  • Genetische Ursachen
  • Psychische Ursachen
  • Traumatische Ursachen
  • Neurologische Ursachen
  • Multifaktorielle Ursachen
Artikelaktionen