Sprachheilpädagogin Birgitta Schmitz-Keuken
Eingang der Praxis von Sprachtherapie Schmitz-Keuken Wuppertal

Unterstützte Kommunikation

Unter Unterstützter Kommunikation werden Methoden zusammengefasst, die es Menschen ohne (verständliche) Lautsprache ermöglichen, ein individuelles Kommunikationssystem aufzubauen.

Ziel ist es, dass die Betroffenen in vielfältigen Lebensbereichen erfolgreich kommunizieren können. Diese Kommunikationserleichterung bedeutet häufig eine deutliche Steigerung der Lebensqualität in der Schule, in der Familie und bei Freunden.

Unterschieden werden körpereigene Kommunikationsformen wie

Gesten, Gebärden, Blicke u.a.m.,

nicht-elektronische-Kommunikationshilfen wie

reale Objekte, Fotos, Symbolsammlungen, Symbolsysteme, Schrift und

elektronische-Kommunikationshilfen wie

BigMack, Step-by-Step, GoTalk, SmallTalker, PowerTalker etc.


Eltern, Lehrer und Therapeuten unterstützen wir gerne durch eine individuelle, kostenlose und firmenunabhängige Beratung.

Benutzen Sie zur Vereinbarung eines unverbindlichen Erstgespräches unser Kontaktformular oder Rufen Sie uns an.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Therapeutische Beratung

von 7:30 Uhr bis  8:00 Uhr
Tel.: 0202 - 49 68 760

Mitglied im Deutscher Bundesverband  der akademischen Sprachtherapeuten e.V.
Anfahrt 

So erreichen Sie unsere barrierefreie Praxis:

Praxis für Sprachtherapie Birgitta Schmitz-Keuken 

Wall 32-34

42103 Wuppertal 

Tel.: 0202 - 49 68 760

Fax.: 0202 - 49 68 761

Impressum Datenschutz Kontakt Anfahrt Home